Team Chairholder: von links Tobias Niethammer, Andreas Hennig, Rolf Gerlach, Rainer Kettner, Markus Blank, Michael Groth und Dieter Muschalski

Team Chairholder: von links Tobias Niethammer, Andreas Hennig, Rolf Gerlach, Rainer Kettner, Markus Blank, Michael Groth und Dieter Muschalski

Erfolg durch Fitness! Für Chairholder ist das Programm. Für unsere anspruchsvolle Arbeit wollen wir immer fit sein. Um das zu gewährleisten hatten wir uns für dieses Jahr das ehrgeizige Ziel gesteckt am Hamburg CityMan (Triathlon) zu finishen. Für dieses Ziel wurde in den letzten Monaten hart unter der Aufsicht von Markus Fischer (MF Trainingstreff in Eislingen) trainiert. Der Wettkampf wurde über die olympische Distanz ausgetragen. Mit dem Neoprenanzug waren die 1500 Meter im 20 Grad warmen Alsterwasser direkt am Jungfernstieg zu schwimmen. Die 40 Radkilometer führten auf einer abgesperrten Wendepunktstrecke, ohne Windschattenfreigabe, durch die Reeperbahn und die Elbchaussee. Zum Schluss wurden die 10 Kilometer in der Hamburger Innenstadt, entlang der Innen- und Außenalster gelaufen, bevor die Athleten in den Zielkanal auf dem Rathausplatz einbogen.

Rolf Gerlach beim Ausstieg aus der Innenalster

Rolf Gerlach beim Ausstieg aus der Innenalster

Team Chairholder beim laufen: Marcus Blank, Rainer Kettner und Andreas Hennig

Team Chairholder beim laufen: Marcus Blank, Rainer Kettner und Andreas Hennig

alle erfolgreichen Teilnehmer im Ziel

alle erfolgreichen Teilnehmer im Ziel

von links: Rainer Kettner, Rolf Gerlach, Marcus Blank

von links: Rainer Kettner, Rolf Gerlach, Marcus Blank

Rainer Kettner, Andreas Hennig und Marcus Blank beim Zieleinlauf

Rainer Kettner, Andreas Hennig und Marcus Blank beim Zieleinlauf

Für Rolf Gerlach, Andreas Hennig, Rainer Kettner und Marcus Blank, Tobias Niethammer, Dieter Muschalski und Michael Groth hat sich die lange Fahrt nach Hamburg, wo sie ein herausragendes Rennen lieferten, ganz besonders gelohnt.