Das Büro im Wandel der Zeit.

Büroräume und deren Einrichtung haben sich grundlegend verändert und werden sich auch weiterhin im Wandel befinden. Wo es einmal eine klare Unterscheidungen zwischen Arbeitsbereichen, Konferenzräumen, privaten Büros und Sitzungssälen gab, gehen die Grenzen nahtlos ineinander über. Aber ebenso hat sich unser Verhalten verändert. Die Arbeitskultur von heute fördert das Teilen von Informationen und ist Verfechter neuer Ideen. Aus diesem Grund müssen Menschen neue Räume finden, um sich wiederum neuen Aktivitäten widmen zu können. Dies bedeutet eine Umgestaltung des Arbeitsplatzes, um die Art und Weise, wie wir heute arbeiten, dynamisch zu unterstützen.
KIVO von Herman Miller

KIVO von Herman Miller

Herman Miller Designs hat stets die Entwicklung der Büroräume gefördert. Im Einklang mit den neuen Arbeitsformen - seit der Einführung von Action Office in den frühen 1960er Jahren - hat Herman Miller inspirierender Designs geschaffen. Die Bedeutung von Raum war noch nie so offen für Vielfalt und Interpretation wie in der heutigen Arbeitswelt. Für Hermann Miller erfordert dies ein flexibles, anpassungsfähiges System. Etwas inspirierend. Etwas Einzigartiges - KIVO.

Das ist KIVO.

KIVO von Herman Miller

KIVO von Herman Miller

Es liegt in der menschlichen Natur stets ihren eigenen Raum zu suchen. Wir schauen instinktiv nach Räumen, in denen wir denken, schauen und zusammenarbeiten können. Wir verwenden auch physische Grenzen, um unsere Aktivitäten zu beeinflussen, eine Veränderung des Verhaltens zu signalisieren und die Funktionalität zu fördern. Aber diesen menschlichen Bedürfnisse - bei zunehmend offenen Arbeitsplätzen - gerecht zu werden, ist eine schwierige Aufgabe. Es muss eine feine Balance zwischen Freiraum und Privatsphäre geschaffen werden. Und genau das zeichnet KIVO aus.

Wir haben ein System eingeführt, das Menschen hilft, auf ihre Art und Weise zu arbeiten. KIVO ist ein System, dass bestehenden Bereiche unterteilt, Privatsphäre bietet und ganz neue Orte zum Arbeiten beschreibt – KIVO verwandelt
den Arbeitsplatz.

Die Design Story.

KIVO von Herman Miller

KIVO von Herman Miller

Herman Miller hat eine lange Tradition in der Zusammenarbeit mit talentierten Designern aus der ganzen Welt. Ein junger deutscher Designer – Alexander Lorenz – und dessen Mischung aus Präzision und Spielfreude, brachte KIVO zu uns. Seine Vision war ein modulares, frei stehendes System, das die Geometrie des Dreiecks, aufgrund seiner Einfachheit und Vielseitigkeit, beinhaltet.

Um das wahre Potenzial von KIVO zu realisieren, entwickelte er einen komplexen Algorithmus, der verschiedenen Strukturkombinationen erlaubt. Nachdem er das Potenzial erkannt hatte, entwickelte er eine Reihe von Einzel- und Gruppenarbeitsplätzen, die mit anderen Produkten aus der Herman Miller Portfolio kombinierbar sind.

Flexibel, inspirativ, persönlich, eindrucksvoll.

KIVO von Herman Miller

KIVO von Herman Miller

Flexibel:
KIVO verwandelt den Arbeitsplatz zu einer flexiblen Wand, die beliebig erweitert oder angepasst werden kann. Die Kombination aus einem leichten Stahlskelett und einfachen Magnetplatten kann das System bewegen und somit leicht neu konfigurieren. Somit können verschiedene Bereiche entwickelt und immer wieder neu gestaltet werden.

Inspirativ:
KIVO hat die Fähigkeit, verschiedene Räume für ihr Büro zu erstellen. Jedes neue Gebiet ist funktional und zweckmäßig. Das leichte, frei stehende System kann einfach einen Bereich abgrenzen oder zu etwas völlig Neuem umfunktionieren.

Persönlich:
Neu zu definieren, wo Sie arbeiten kann neu definieren, wie Sie arbeiten. Ob es sich um einen Raum handelt, der individuelle Erholungsphasen zulässt oder ob es sich um eine Fläche handelt, die die Zusammenarbeit fördert und lenkt – das System KIVO mit seiner einfachen Geometrie hat eine große Wirkung. Mit seiner Kombination von akustischen Materialien und Sichtschutz, kann ein offener Raum in einen privaten mit klaren Grenzen umgewandelt werden. Abgelegene Gebiete sind schnell und einfach aus dem offenen Arbeitsplatz geschnitten.

Eindrucksvoll:
Während ein wesentliches Merkmal von KIVO die Abgrenzung der Raumsituation darstellt, ist ein weiteres sein leistungsstarkes architektonisches Statement. Die Ausführungen reichen von kräftigen Farben zu leichteren Tönen. Das zarte, polierte Stahlskelett bildet einen starken Rahmen. Die leichten dreieckige Module geben einen einzigartigen Sinn für Design sowie eine Vielzahl von Kombinationen und Muster - ein geometrisches Mosaik – vor, das ebenso ästhetisch
wie funktional ist.
KIVO von Herman Miller

KIVO von Herman Miller

KIVO von Herman Miller

KIVO von Herman Miller