SUITA, vitra

Antonio Citterio, 2010 Das Suita Sofa leitet eine neue Phase der seit 1985 andauernden Zusammenarbeit von Vitra mit Antonio Citterio ein. Erstmals bezieht sie sich auf einen Möbeltypus, den der 1950 geborene Citterio in meisterhafter Manier mit geprägt hat: die moderne, zeitlos elegante Sofa-Familie für den Wohnbereich. Als Gemeinschaftswerk von Citterio und Vitra erweitert Suita diesen Möbeltypus um ein System von Sofas und Sesseln, die das italienische Flair der Leichtigkeit und handwerklichen Eleganz mit der für die Schweiz typischen industriellen Qualität und Präzision subtil verbinden.

Suita bereichert die Typologie des Sofas um eine zeitgenössisch leichte und doch gleichzeitig industriell-technische Ästhetik. Der geometrisch klar gezeichnete Korpus und die weichen, handwerklich verarbeiteten Kissen schweben auf brückenartigen Füssen aus poliertem Aluminium, deren gerundete Form durchaus als Hommage an das amerikanische Mid Century Design verstanden werden darf. Suita verbindet im Ausdruck Aktualität mit einer Zeitlosigkeit, wie sie von vielen Möbelklassikern bekannt ist.

SUITA, vitra

SUITA, vitra

SUITA, vitra

SUITA, vitra

SUITA, vitra

SUITA, vitra

SUITA, vitra

SUITA, vitra

SUITA, vitra

SUITA, vitra