Menü
+49 (0)7181.9805-115 Warenkorb
Mehr Chairholder OBJECT CONSULTING LIVING

ORGATEC – ARBEIT NEU DENKEN.

Unter dem diesjährigen Motto der Orgatec: "culture@work", machte sich das Chairholder Team auf die Suche nach den Highlights.

VITRA : DIE WICHTIGESTEN HIGHLIGHTS DER ORGATEC 2018.

«Der Bürotisch geht den gleichen Weg wie das Esszimmer, er verschwindet als Archetyp. Er hatte seine Zeit. Mit mobiler Technologie braucht man einen Ort zum gelegentlichen Sitzen oder gemütlichen Abhängen. Daran glauben wir.»

Der modulare Aufbau von Soft Work ermöglicht den einfachen Aufbau vielseitiger Konfigurationen - der Architekt kann die Innenräume eines Gebäudes definieren und spezifische Fokusbereiche oder flexible öffentliche Räume schaffen.

vitra Softwork

Gerade Elemente und Kurvenelemente in einfacher oder Doppelausführung, Plattformen, Tische, Panels, Tablare, Anschlüsse für Strom und Daten und nicht zuletzt eine Auswahl an Bezügen in vielfältigen Farben eröffnen unzählige Möglichkeiten der Anpassung von Soft Work auf individuelle Nutzungs- und Raumbedürfnisse – sei es im Büro, im Coworking, in der Uni, in der Halle des Bahnhofs, am Terminal im Flughafen oder im Restaurant.

Als Bezüge für die Sitz- und Rückenpolster von Rookie stehen verschiedene Stoffe und ein Leder zur Auswahl. Dadurch eröffnet sich eine Vielfalt von Farbvarianten, die sich zu zurückhaltenden oder akzentuierten Modellen kombinieren lassen. Und weil die Materialien und Farben ausnahmslos Teil der von Hella Jongerius kuratierten Vitra Colour & Material Library sind, lassen sie sich auch zu Gruppen zusammenstellen, mit denen im Office zum Beispiel Bereiche oder Teams zusammengefasst oder Corporate-Farben interpretiert werden können.

Und in Sekundenschnelle kann auf Veränderungen von Teamgrösse oder Raumfunktion reagiert werden – ohne Umbauten, ohne Monteur. So unterstützt Dancing Wall die wechselnden Anforderungen der modernen Arbeitswelt.

Dancing Wall
Dancing Wall

KLÖBER : DIE WICHTIGSTEN HIGHLIGHTS DER ORGATEC 2018.

Room – innovative Komfortfunktionen.
Doch WOOOM kann noch mehr: Er überzeugt durch zahlreiche Komfortfunktionen. Die Klöber Klimatechnologie® sorgt für ein angenehmes Wohlgefühl. Der Nutzer kann die Temperatur von Sitz und Rücken selbst regulieren. Die Funktion „Schnellheizen“ ist neu und ermöglicht ein unverzügliches Aufheizen der Kontaktflächen. Für noch mehr Entspannung sorgt die Drei-Zonen-Massagefunktion: Vier Einstellungen regeln die Intensität im oberen Rückenbereich, der Rückenmitte und dem Lendenbereich. Den Schalensessel von Klöber gibt es in dunkel- und hellgrauem Formvlies.

BRUNNER: DIE WICHTIGESTEN HIGHLIGHTS DER ORGATEC 2018.

WALTER KNOLL : DIE WICHTIGESTEN HIGHLIGHTS DER ORGATEC 2018.

HAWORTH/FRAMERY : DIE WICHTIGESTEN HIGHLIGHTS DER ORGATEC 2018.

HAWORTH: DIE WICHTIGESTEN HIGHLIGHTS DER ORGATEC 2018.

Nia
Design: brodbeck design & Haworth Design Studio.

Agile working verlangt nach Sitzlösungen, die ohne langes Einrichten der Funktionen auskommen. Vor allem, wenn man nur begrenzte Zeit in einem Stuhl verbringt. Die ideale Arbeitsumgebung für das Arbeiten von morgen bietet die optimale Kombination aus so viel Unterstützung wie nötig und so viel Freiheit wie möglich.

Nia wurde speziell entwickelt, um Aktivität im Arbeitsalltag zu fördern. Er vereint den angenehmen Komfort eines Loungesessels mit der präzisen Technik eines Arbeitsstuhles.

Hinter dem schlanken Design steckt eine intelligente Mechanik, die, wie unsere umfangreichen Tests gezeigt haben, bemerkenswerten Komfort in allen Sitzpositionen bietet.

Nia von Haworth
Nia

Bowi
Design: brodbeck design.

Raum und Flexibilität spielen eine immer wichtigere Rolle. Bowi bietet vielseitige Sitzlösungen für verschiedenste Umgebungen, die von Konferenzräumen und Cafeterias hin zu Meeting- und Projekträumen reichen.

Mit ihrer schlichten Ästhetik passen die Stühle in praktisch jedes Umfeld. Und dank eines raffinierten Mechanismus lässt sich Bowi mühelos neigen und platzsparend verstauen. In Bildung und Beruf: Bowi ist für jede Zielgruppe ausgerüstet.

Bowi von Haworth
Bowi

Riverbend
Design: Fletcher Vaughan.

Die Lounge-Elemente von Riverbend lassen sich ganz einfach immer wieder neu konfigurieren und können somit viele Anforderungen im Raum flexibel erfüllen.

Ob individuelle Arbeitssituationen, Lounges oder Inseln zum Nachdenken, mit den Modulen von Riverbend kann der Raum kreativ gestaltet werden.

Riverbend
Riverbend

Intuity Park Bench
Design: bang design

Als Mitglied der Produktfamilie Intuity setzt Park Bench die Tradition und das Design des Systemes Intuity weiter fort. Sie trägt dazu bei, neue informelle Umgebungen für effektive Einzel- und Gruppenarbeit zu gestalten – in Form von gemeinschaftlichen Bereichen mit frischer Optik, die informell und offen wirken.

Je nach Tätigkeit bietet Park Bench eine spielerische Reihe von Arbeitswerkzeugen, die den besonderen Anforderungen von Einzelnen und Teams gleichermaßen gerecht werden. Durch besondere Optionen für die Füße (Metall und Holz) in einer Vielzahl von Farbvarianten lässt sich Park Bench jeder Umgebung mühelos anpassen.

Intuity Park Bench
Intuity Park Bench

OPHELIS: DIE WICHTIGESTEN HIGHLIGHTS DER ORGATEC 2018.

deem Arena
deem Bank
deem Bank, kurz
deem meta

UND HIER NOCH EIN TOLLES VIDEO ZUR ORGATEC VON OFFICEBASE...