Menü
+49 (0)7181.9805-115 Warenkorb
Mehr Chairholder OBJECT CONSULTING LIVING

Lounge Chair

Vitra

Beim abgebildeten Produkt handelt es sich um ein Beispiel. Es stimmt daher in der Regel nicht mit dem von Ihnen konfigurierten Produkt überein.
Beschreibung
  • Stool
  • aus massivem Nussbaumholz, gedrechselt
  • Modell: B
Weitere Informationen
Details
Artikelnummer:

41235601B

Zustand:

Neuware, original verpackt

Lieferzeit:

4 - 6 Wochen

1.249,00€
inkl. MwSt. & Versand

Sie haben besondere Wünsche oder Fragen?

Kontaktieren Sie uns und profitieren Sie von unserem persönlichen und individuellen Service: +49 (7181) 9805-115.

Weitere Informationen

Produktgeschichte

Lounge Chair & Ottoman Charles & Ray Eames, 1956 Charles Eames gab für diesen Entwurf das Ziel aus, ultimativen Komfort mit höchster Qualität in Material und Ausführung zu verbinden. Ergebnis war eine moderne Interpretation des traditionellen Clubsessels, die durch die bis ins kleinste Detail durchdachte Konstruktion überzeugt. Ganz seinem Wunsch entsprechend, vermittelt sie den Eindruck eines weichen, gebrauchten Baseballhandschuhs, in den man hineinsinken möchte. Material: Sitz-, Rückenschalen und Armlehnen aus Formsperrholz mit Gummi-Metall-Verbindungen (Shock Mounts), abnehmbare Polstereinheiten, Bezüge aus Leder.

Eames Lounge Chair

Eames Lounge Chair

Eames Lounge Chair

Eames Lounge Chair

Stools Charles & Ray Eames, 1960 1960 erhielt das Eames Office von der Time Inc. den Auftrag, drei Lobbies im Rockefeller Center in New York einzurichten. Neben kompletten Innenausbauten entstanden im Rahmen des Projekts auch die komfortablen Lobby Chairs und eine Serie von Hockern aus massivem Nussbaum. Die gedrechselten Hocker - nach dem Wunsch von Ray Eames auch als Ablagetischchen zu verwenden - unterschieden sich im Mittelteil durch unterschiedliche Profile. Material: massives Nussbaumholz, mehrlagig verleimt, klarlackiert.

Der Eames Lounge Chair: seit 1956 inbegriff von Qualität und luxuriösem Komfort. Jetzt neu in hellem Holz, poliertem Aluminium und weissem Leder. Der Eames Lounge Chair, eine Ikone des Möbeldesigns, wird in einer Ausführung mit hellem Holz, poliertem Aluminium und weissem Leder neu interpretiert. Charles und Ray Eames entwarfen den Lounge Chair 1956 als zeitgemässe Version des traditionellen englischen Clubsessels. Mit schwarzen Lederkissen, dunklem Palisanderfurnier und schwarz lackiertem Aluminium wurde der Lounge Chair zum Klassiker und zum Inbegriff für Qualität und Komfort.

Seit den 1950er-Jahren wurde wiederholt versucht, dieses grosszügige, dunkle Möbelobjekt auch mit hellem Leder zu beziehen. Für eine stimmige Variante in leichten Farbtönen wäre es jedoch notwendig, sämtliche minutiös aufeinander abgestimmten Details des Lounge Chair zu überarbeiten. Vitra präsentiert nun in Zusammenarbeit mit dem Eames Office und mit Hella Jongerius eine helle und leichte Neuinterpretation des Klassikers. Alle Elemente bilden ein ausgewogenes Ganzes. Von den Reissverschlüssen über die Abstandhalter der Rückenlehne bis zu den Gleitern: Alle Details sind aufeinander abgestimmt. Die Lederpolster in einem gebrochenen Weiss sind in lasierte Furnierschalen aus Nussbaum eingebettet, der Aluminiumfuss ist poliert. Der weisse Lounge Chair interpretiert seine klassische Ausstrahlung neu und verschafft seinem zentralen Status in der modernen Möbelgeschichte neue Geltung. Material: Sitz- und Rückenschalen aus Formsperrholz, Deckfurnier aus lasiertem Nussbaumholz*; abnehmbare Polstereinheiten, Bezüge aus Leder in gebrochenem Weiss; Fuss aus poliertem Aluminium.

Lounge Chair in weiß

Lounge Chair in weiß

Video

News

Kundenmeinungen

Gesamtbewertung
22.163 Bewertungen
  • 02.03.2016
    Würden Sie Chairholder weiterempfehlen bzw. wieder bei Chairholder kaufen?
    ja Herr Haab
  • 05.07.2013
    Wie bewerten Sie das Preis-Leistungs-Verhältnis von Chairholder?
    attraktiv Herr Benzing aus Barmstedt
  • 31.05.2012
    Wurden Ihre Erwartungen insgesamt erfüllt?
    ja Herr Fleck aus Rottenburg
  • 26.04.2013
    Wurden alle Ihre Fragen schnell und kompetent beantwortet?
    Meine Fragen wurden superschnell und kompetent beantwortet Ein Kunde aus Leipzig