Menü
+49 (0)7181.9805-115 Warenkorb
Mehr Chairholder OBJECT CONSULTING LIVING

Allstar

vitra

Beim abgebildeten Produkt handelt es sich um ein Beispiel. Es stimmt daher in der Regel nicht mit dem von Ihnen konfigurierten Produkt überein.
Beschreibung
  • Bürodrehstuhl
  • Designer Konstantin Grcic (2014)
  • Synchronmechanik, Sitztiefen- und Höhenverstellung, Arretierung der Mechanik und verstellbare Rückenlehne
  • hoher Sitzkomfort durch organisch geformten Sitz- und Rückenkissen;
  • Sitzbezug Hopsak Schwarz
  • Rückenlehnenbezug Hopsak wiesengrün/elfenbein (69)
  • (weitere Farben auf Anfrage)
  • Armlehnen und Rückenbügel in Grün
  • Rückenlehne und Armlehnen/-Bügel in verschiedenen Farben erhältlich (auf Anfrage)
  • Fußkreuz in Kunststoff Schwarz
Weitere Informationen
Details
Zustand:

Neuware, original verpackt

Lieferzeit:

ca. 4 - 6 Wochen

718,00€
inkl. MwSt. & Versand

Sie haben besondere Wünsche oder Fragen?

Kontaktieren Sie uns und profitieren Sie von unserem persönlichen und individuellen Service: +49 (7181) 9805-115.

Weitere Informationen

Maße und Downloads
Produktgeschichte

Vitra Allstar

Der Stuhl Allstar entzieht sich gängigen Kategorisierungen: Ist er ein Stuhl fürs Büro oder fürs Home Office? Aus welcher Zeit stammt er? Verfügt er über Funktionen? Aus was besteht er? Konstantin Grcic hat Allstar mit dieser offenen Formulierung entwickelt, um den Menschen, die in Büros arbeiten, Wohnlichkeit und Vertrautheit zu bieten. Die Form von Allstar ist zeichenhaft und sympathisch. Der Stuhl wirkt, als hätte es ihn schon immer gegeben, das vermittelt Vertrauen und Sicherheit. Er strahlt Gemütlichkeit und Komfort aus und setzt damit in der Geschwindigkeit und Dynamik des Büros ein Zeichen der Entschleunigung und Beruhigung.

Gleichzeitig verstecken sich in Allstar die für einen Bürostuhl notwendigen Funktionen: eine Synchronmechanik, Sitztiefen- und Höhenverstellung, Arretierung der Mechanik und verstellbare Rückenlehne. Ein geschwungen geformter, kräftig dimensionierter Bügel aus Kunststoff ist Rückenlehne, Armlehne und verlängerter Arm der Mechanik zugleich. Er ermöglicht die getrennte Bewegung von Sitzschale und Rückenlehne und übersetzt die Kräfte in die Mechanik unter dem Sitz. Die organisch geformten Sitz- und Rückenkissen sorgen zusammen mit den Funktionen für hohen Komfort. So kann Allstar überall eingesetzt werden, wo funktionale Performance gefragt ist, aus ästhetischen Gründen aber kein klassischer Bürostuhl zum Einsatz kommen soll – in modernen Arbeitsplatzkonzepten oder Co-Working Spaces ebenso wie im Home Office.

Allstar gibt es in verschiedenen Farbvarianten, bei denen das Untergestell und das Stoff-Sitzkissen immer schwarz sind, während die Armlehnen mit der Rückenlehne jeweils eine aufeinander abgestimmte Farbkombination bilden. Allstar ist auch mit Bezügen in Leder erhältlich.

Materialien

Bürodrehstuhl nach EN 1335.
Rückenlehne und Sitz: Rücken aus Polyamid, mit Polyurethanschaum umschäumt. Rücken in der Höhe mittels Schnellspanner um 5 cm verstellbar. Sitz mit Konturierung an Vorderkante, bestehend aus Polyamid-Sitzplatte, Polyurethanschaum und frei verspanntem Sitzbezug. In Sto bezug Hopsak, Silk Mesh oder Leder. Bei Hopsak Sitz immer nero, Rücken in allen Farben möglich; bei Silk Mesh Sitz und Rücken immer nero; bei Leder Sitz und Rücken in 3 Farben erhältlich (dimgrey
21, nero 66, kastanie 69).

Armlehnen/Rückenbügel: geschwungen geformter Bügel aus Polyamid ist gleichzeitig Armlehne, Rückenträger und verlängerter Arm der Mechanik. Erhältlich in 4 Farben. Mechanik: Synchronmechanik kann in der aufrechten Position arretiert werden. Standardmässig mit Sitzhöhen- und Sitztiefenverstellung. In Kunststo tiefschwarz.

Untergestell: Fünfsternfuss aus Polyamid in tiefschwarz mit Doppelrollen (Ø 60 mm) in basic dark.

Funktionen

In Allstar verstecken sich mit Synchronmechanik, Sitzhöhen- und
Sitztiefenverstellung, Arretierung der Rückenlehne in aufrechter
Position und höhenverstellbarer Rückenlehne alle relevanten
Funktionen nach heutigem Standard.

1. Sitzhöhe, 2. Sitztiefe, 3. Arretierung, 4. Rückenlehne (aufrecht), 5. Rückenlehnenhöhe

Der Designer - Konstantin Grcic

Konstantin Grcic begann eine Ausbildung zum Möbelschreiner an der John Makepeace School in Dorset, England, bevor er Design an der Royal College of Art in London studierte. Seit der Gründung seines eigenen Designstudios Konstantin Grcic Industrial Design (KGID) in München im Jahr 1991 hat er Möbel, Produkte und Leuchten für einige führende Unternehmen entwickelt.

Viele von Grcics Produkten haben internationale Designpreise erhalten, einige Arbeiten sind Teil der ständigen Sammlungen bedeutender Design-Museen (u.a. MoMA, New York oder Centre Georges Pompidou, Paris).

Er hat eine Reihe von Design-Ausstellungen wie DESIGN-REAL für The Serpentine Gallery, London (2009), COMFORT für die St.Etienne Design Biennale (2010) oder black2 für das Istituto Svizzero in Rom (2010) kuratiert. Im Jahr 2012 war er verantwortlich für das Ausstellungsdesign des deutschen Pavillons auf der 13. Architektur-Biennale in Venedig.

Kundenmeinungen

Gesamtbewertung
22.163 Bewertungen
  • 15.08.2016
    Würden Sie Chairholder weiterempfehlen bzw. wieder bei Chairholder kaufen?
    auf jeden Fall Ein Kunde
  • 05.10.2012
    Wie bewerten Sie das Preis-Leistungs-Verhältnis von Chairholder?
    Preis-Leistung ist sehr "competitive" Ein Kunde aus Schorndorf
  • 13.12.2013
    Wurden Ihre Erwartungen insgesamt erfüllt?
    Ja Herr Huber aus Sasbach
  • 01.05.2012
    Wurden alle Ihre Fragen schnell und kompetent beantwortet?
    Ja. Ein Kunde aus Grenzach-Wyhlen