Menü
+49 (0)7181.9805-115 Warenkorb
Mehr Chairholder OBJECT CONSULTING LIVING

1025

Thonet

Beim abgebildeten Produkt handelt es sich um ein Beispiel. Es stimmt daher in der Regel nicht mit dem von Ihnen konfigurierten Produkt überein.
Beschreibung
  • Beistelltisch 1025 von James van Vossel
  • Massivholz Eiche natur geölt
  • raffiniert gedrehte Holzbeine
  • Plattenstärke: 57mm
Weitere Informationen
Details
Zustand:

Neuware, original verpackt

Lieferzeit:

ca. 10 - 15 Tage

Verfügbarkeit:

sofort lieferbar

690,00€
inkl. MwSt. & Versand

Sie haben besondere Wünsche oder Fragen?

Kontaktieren Sie uns und profitieren Sie von unserem persönlichen und individuellen Service: +49 (7181) 9805-115.

Weitere Informationen

Maße und Downloads
Downloads
Produktgeschichte

Kreuz und quer und in Reih und Glied: Beistelltisch 1025

Der Beistelltisch 1025 von James Van Vossel steht für maximale Eleganz und minimale Essenz: Drei Holzbeine beschreiben in gleichmäßigen Abständen von je 120 Grad einen imaginären Kreis auf dem Boden. Auf der Oberseite der Tischplatte erscheinen sie als perfekt aneinandergereihte, plan abschließende Kreise. Der unterschiedliche Verlauf der Maserung der drei Tischbeine, welche sich nach unten hin verjüngen, erzeugt einen zusätzlichen grafischen Effekt im Verhältnis zur Tischplatte.

Neben seiner Funktion als Beistelltisch überzeugt der 1025 durch seine präzise Fertigungsqualität – ausgefeilte Technologie trifft hier auf handwerkliche Raffinesse – sowie durch seine hohe skulpturale Anmutung.

Der Beistelltisch 1025 mit einer Höhe von 48 cm und einem Durchmesser von 45 cm ist in Esche, Eiche und Nussbaum erhältlich.

Der Designer - James van Vossel

James Van Vossel, geboren 1977, studierte Möbeldesign an der VOMO (Thomas More University College) in Mechelen. Nach seinem Abschluss mit Auszeichnung gründete er 2006 sein Studio JAMES und wurde Mitgründer von FOX & FREEZE – einer kreativen Kooperation mit Tom De Vrieze. Van Vossel entwirft Möbel, Produkte, Leuchten sowie Mode-Accessoires und setzt sich dabei intensiv mit Einsatzmöglichkeiten verschiedener Material auseinander.

„Auf einer Zeichnung kann ich nicht sitzenbleiben“, kommentiert James Van Vossel seine Arbeitsweise und so entwickelt er anhand von maßstabsgetreuen Prototypen ganze Studien. In seinem Studio produziert er zudem einige seiner Designs in limitierten Auflagen. Für die Umsetzung größerer Serienproduktionen arbeitet Van Vossel als freier Designer mit verschiedenen nationalen und internationalen Unternehmen zusammen. Seine Entwürfe sind geprägt von enormer Vielfalt und der Art und Weise, wie sich Van Vossel mittels cleverer Gimmicks an Designlösungen annähert.

Kundenmeinungen

Gesamtbewertung
22.163 Bewertungen
  • 18.03.2015
    Würden Sie Chairholder weiterempfehlen bzw. wieder bei Chairholder kaufen?
    Jederzeit Herr Lennep aus Weggis
  • 11.05.2016
    Wie bewerten Sie das Preis-Leistungs-Verhältnis von Chairholder?
    sehr gut Ein Kunde
  • 27.03.2013
    Wurden Ihre Erwartungen insgesamt erfüllt?
    Ja. Ein Kunde aus Freystadt
  • 30.05.2013
    Wurden alle Ihre Fragen schnell und kompetent beantwortet?
    ich würde persönlich und kompetent vom Anfang bis Ende betreut, Note 1A Ein Kunde aus München