Menü
+49 (0)7181.9805-115 Warenkorb
Mehr Chairholder OBJECT CONSULTING LIVING

Crew

rosconi

Beim abgebildeten Produkt handelt es sich um ein Beispiel. Es stimmt daher in der Regel nicht mit dem von Ihnen konfigurierten Produkt überein.
1 Bewertungen
Beschreibung
  • Behälter mit Ausatz, großer Einwurf in Edelstahl geschliffen
  • Durchmesser 251,6 mm
  • Fassungsvermögen 33 Liter
  • Bodenplatte aus HPL (in B1 Qualität)
Weitere Informationen
Details
Zustand:

Neuware, original verpackt

Lieferzeit:

ca. 4 - 6 Wochen

ab 290,00€
inkl. MwSt. & Versand
  • ohne Innenbehälter (nicht empfehlenswert) (0,00 €)
  • Drahtbügeleinsatz für die Behälter crew 20,21,22,23,24,42,43,44,46,48 (39,27 €)
  • Innenbehälter für die Behälter crew 20,21,22,23,24,42,43,44,46,48 (52,36 €)
(Mehrfach Auswahl möglich)
weiter

Sie haben besondere Wünsche oder Fragen?

Kontaktieren Sie uns und profitieren Sie von unserem persönlichen und individuellen Service: +49 (7181) 9805-115.

Weitere Informationen

Maße und Downloads
Produktgeschichte

crew von rosconi

Flexible "crew" organisiert den Service in der Lobby. Zum ersten Mal nach Übernahme durch die Hiller-Gruppe meldet sich die Metallmanufaktur rosconi, Weilburg, mit einer neuen Produktlinie. Unter dem Namen "crew" stellt das auf Edelstahlverarbeitung spezialisierte Unternehmen ein modulares System aus Behältern und Funktionsstelen für den Innen- und Außenbereich vor.

Es unterstützt Men­schen, die sich in den Lobbys von Kongresszentren, Ho­tels, Messen, Banken und Kliniken oder in Verwaltungs­gebäuden, Büros, Bahnhöfen, Flughäfen, Restaurants und Shops bewegen. Mit seinem attraktiven durchgängigen Erscheinungsbild fügt sich "rosconi crew" edel und un­aufdringlich in das architektonische Ambiente. Vier Pro­dukte der neuen Serie gehören bereits zu den Gewinnern des "red dot award: product design 2010".
red dot design award 2010 für crew von rosconi

red dot design award 2010 für crew von rosconi

Gleich vier Produkte der neuen Serie "crew" von rosconi gehören zu den Gewinnern des "red dot award: product design 2010": "crew01" Smokers Point, "crew05" Ascher mit Dach und Tafel, "crew07" Schirmtütenspender und "crew21", der Behälter mit großem Einwurf. Foto: rosconi

Das auf Edelstahlverarbeitung spezialisierte Unter­nehmen rosconi stellt mit "crew" ein modulares System aus Behältern und Funktionsstelen für den Innen- und Außenbe­reich vor. Die hochwertige Verarbeitung zeigt sich im Detail: Mit seinem attraktiven durchgängigen Schliffbild fügt sich "crew" edel und unaufdringlich in das architektonische Ambi­ente. Foto: rosconi
Dank ihres konsequent durchdachten und hochwertigen De­signs entfaltet die neue Produktserie "rosconi crew" ihr Poten­zial genau dort, wo der erste Eindruck über Sympathie und Vertrauen entscheidet: im viel frequentierten Eingangsbereich eines Gebäudes. Dort sorgen die Behälter und Stelen für Ele­ganz und Sauberkeit, und sie bieten praktische Funktionen. Das einheitliche Erscheinungsbild und die Vielfalt des Pro­gramms eignen sich dazu, die klare und ausgewogene Ge­staltungslinie vom Außenbereich über das Foyer bis in alle Räume durchgängig aufrechtzuerhalten.

Das einheitliche Erscheinungsbild und die Vielfalt des Programms "crew" eignen sich dazu, die klare und aus­gewogene Gestaltungslinie vom Außenbereich über das Foyer bis in alle Räume eines Gebäudes durchgängig aufrechtzuer­halten. Foto: rosconi

Modulares Baukastensystem

rosconi crew bietet große Vielfalt

rosconi crew bietet große Vielfalt

Die Vielfalt von "rosconi crew" basiert auf Grund­modulen in drei verschiedenen Größen. Die Behälter lassen sich mit unterschiedlichen Aufsätzen kombinieren und mit den verschiedensten Funktionen ausstatten. Foto: rosconi
Die Vielfalt von "rosconi crew" basiert auf Grundmodulen in drei verschiedenen Größen. Die Behälter lassen sich mit un­terschiedlichen Aufsätzen kombinieren und mit den verschie­densten Funktionen ausstatten. So entsteht eine einheitliche Lösung für den Service in der Lobby und die Abfallentsorgung und -trennung. Zur Aufsatzkollektion gehören zum Beispiel große Öffnungen für Papierabfälle, Edelstahlschwingklappen, Schirmöffnungen, Diskretionsschlitze für Banken, Ascher mit und ohne Selbstlöschfunktion oder Ascherwippen zur Vermei­dung von Geruchsbelästigungen. Die eleganten Edelstahlbe­hälter wirken einzeln oder im Dreierteam, linear oder triagonal angeordnet.
crew Aufsatzcollection

crew Aufsatzcollection

Zur Aufsatzkollektion von "rosconi crew" gehören große Öffnungen für Papierabfälle, Edelstahlschwingklappen, Schirmöffnungen, Diskretionsschlitze für Banken, Ascher mit und ohne Selbstlöschfunktion oder Ascherwippen zur Vermei­dung von Geruchsbelästigungen. Foto: rosconi


Die Flexibilität des Systems verdeutlicht darüber hinaus die für den red dot award feststehende Tafel mit Ascher und Dach "crew 05". Die Tafel dient als Wegweiser, Informationsquelle oder Werbeschild. Dementsprechend kann sie bedruck- oder beschreibbar, magnetisch oder abwischbar ausgestattet wer­den. Das runde Dach über dem Ascher schützt die Asche im Außenbereich. Ascher und Tafel sind optional beleuchtbar.

Funktionales Highlight der aktuellen "crew"-Kollektion bildet der Schirmtütenspender "crew07". Wer von draußen aus dem Regen ins Gebäude tritt, findet in diesem Element eine prakti­sche Tüte, in der sich der tropfende Schirm verstauen lässt. Beim Verlassen des Gebäudes nimmt der Behälter an dem Spender die gebrauchte Tüte auf und der Schirm ist sofort wieder einsatzbereit. Die Idee aus Japan bietet doppelten Nutzen: zum einen verwandelt das Tropfwasser Foyer, Fahr­stuhl und Treppenhaus nicht in ein schmutziges und gefährli­ches Parkett, zum anderen bleibt der Schirm am Mann re­spektive an der Frau und kann nicht mehr vergessen werden.

Bei den ebenfalls ausgezeichneten Produkten "crew01" und "crew21" steht das ästhetische Äußere im Vordergrund. Der Behälter "crew21" besticht als eleganter freistehender, schlan­ker Korpus mit großem Einwurf. Hinter "crew01" verbirgt sich ein unauffälliger "smokers point". Als schlanke Stele mit stabi­lem, kreisrundem Fuß nimmt die Säule über die dezente Öff­nung mit Verschlusskappe Rauchreste auf und lässt sie ge­ruchs- und rauchlos verschwinden.

Zum System gehören darüber hinaus Absperrsäulen mit aus­ziehbarem Gurtband oder mit Seil, die die Wegführung in gro­ßen Publikumsbereichen erleichtern, und praktisches Zube­hör, wie Wandbefestigungen, Drahtbügeleinsätze zum Stabili­sieren der Abfalltüten oder ein Transportwagen für schwere Behälter. Die Konzeption von "crew" sieht weitere Elemente vor, die die Einsatzmöglichkeiten der Serie sinnvoll ergänzen.

Gepflegte Lobby dank nützlicher "crew"

Zu einem gepflegten Erscheinungsbild von Empfangsberei­chen gehören Sauberkeit und Ordnung. "crew" unterstützt diese Vorgaben aktiv dank seiner konstruktiven Merkmale und seines makellosen Auftretens. Edelstahl wirkt optisch bereits rein; sein Finish verhindert, dass Fingerabdrücke auf den Be­hältern zurückbleiben. Darüber hinaus konzipierte rosconi die Behälter mit einer Schattenfuge am Boden sowie zwischen Korpus und Aufsatzring. Sie verleiht den "crew-Mitgliedern" nicht nur ihre schwebende Leichtigkeit, sondern gibt den Weg frei für die gründliche Reinigung.

Grundsätzlich sind alle "crew"-Behälter gegen unbefugten Zugriff abgesichert. Zum Entleeren sind die Elemente, die am Boden befestigt werden können, mit einem Drehmechanismus ausgestattet, mit dem die Eimer einfach auf den Kopf gekippt werden können. Die als Zubehör erhältliche Wandhalterung ist ebenfalls kippbar, abnehmbar, diebstahlsicher und mit einem Schlüssel entriegelbar.

Kundenmeinungen

Gesamtbewertung
22.163 Bewertungen
  • 04.12.2014
    Würden Sie Chairholder weiterempfehlen bzw. wieder bei Chairholder kaufen?
    Ja, auf jeden Fall. Wer einen Bürostuhl sucht, ist hier gut aufgehoben. Ein Kunde aus Nürnberg
  • 02.03.2012
    Wie bewerten Sie das Preis-Leistungs-Verhältnis von Chairholder?
    Faire Preise für gute Produkte. Ein Kunde aus Essen
  • 27.03.2013
    Wurden Ihre Erwartungen insgesamt erfüllt?
    Ja. Ein Kunde aus Freystadt
  • 09.11.2011
    Wurden alle Ihre Fragen schnell und kompetent beantwortet?
    Definitiv Ein Kunde aus Werdohl