Menü
+49 (0)7181.9805-115 Warenkorb
Mehr Chairholder OBJECT CONSULTING LIVING

fina wood

Brunner

Beim abgebildeten Produkt handelt es sich um ein Beispiel. Es stimmt daher in der Regel nicht mit dem von Ihnen konfigurierten Produkt überein.
Beschreibung
  • fina wood Schalenstuhl
  • Schale in Kunsstoff weiß
  • Gestell aus Schichtholz Eiche natur lackiert
  • mit Armlehnen
  • unsichtbar verschraubt
  • stapelbar
  • Kunststoffgleiter
Weitere Informationen
Details
Zustand:

Neuware, original verpackt

Lieferzeit:

ca. 4 - 6 Wochen

586,00€
inkl. MwSt. & Versand

Sie haben besondere Wünsche oder Fragen?

Kontaktieren Sie uns und profitieren Sie von unserem persönlichen und individuellen Service: +49 (7181) 9805-115.

Weitere Informationen

Maße und Downloads
Downloads
Produktgeschichte

Brunner: fina wood

Die Schale ist perfekt in den Zargenrahmen eingebettet. Damit sieht der Stuhl von allen Seiten gut aus. Es gibt die Sitzschale in edler Kunststoffausführung und aus Eiche in verschiedenen stumpf matt lackierten Beiztönen. Für die Holzschale stehen zudem verschiedene Polstervarianten zur Auswahl für noch mehr
Sitzkomfort. Ob mit oder ohne Armlehne – beide Gestellvarianten sind auch untereinander stapelbar.

Die perfekte Verbindung aus hochwertiger Vollpolsterung und edel verarbeitetem Holz.

Der besondere Charme von fina wood: Der Stuhl kombiniert die hochwertige fina-Vollpolsterungsschale mit einem formschönen Holzgestell aus Eiche. Damit ergänzt sie die vielseitige fina-Serie perfekt. Eine weitere Besonderheit ist die innovative Schichtholztechnologie, mit der die durchgehenden Schichten aus Eichenfurnier wie
Massivholz wirken. Damit sind extrem schlanke Querschnitte möglich. Das Formholz aus heimischen Wäldern ist zudem splitterfrei, robust und durch seine glatte Oberfläche leicht zu reinigen. Der Stuhl ist leicht und doch stabil. Mit verschiedenen Varianten wird fina wood noch komfortabler.

Die perfekte Verbindung aus hochwertigem Kunststoff und edel verarbeitetem Holz.

Der besondere Charme von fina wood: Der Stuhl kombiniert die hochwertige fina-Kunststoffschale mit einem formschönen Holzgestell aus Eiche. Damit ergänzt sie die vielseitige fina-Serie perfekt.
Eine weitere Besonderheit ist die innovative Schichtholztechnologie, mit der die durchgehenden Schichten aus Eichenfurnier wie Massivholz wirken. Damit sind extrem schlanke Querschnitte möglich. Das Formholz aus heimischen Wäldern ist zudem splitterfrei, robust und durch seine glatte Oberfläche leicht zu reinigen.
Der Stuhl ist leicht und doch stabil.

Der Designer - Wolfgang C.R. Mezger

Sein Motto und seinen Anspruch realisiert Wolfgang C.R. Mezger mit einem kleinen Team qualifizierter Designer. Tätigkeitsschwerpunkte des Industrie-Designers sind die Bereiche Public Design, Haushalt, Küche, Bad, Büro und Objekt.

Wolfgang C.R. Mezger beginnt nach einer Ausbildung zum Typographen und verschiedenen musikalischen Projekten ein Designstudium an der Hochschule für Gestaltung, Schwäbisch Gmünd, das er 1979 mit Erfolg sowie einer Auszeichnung beim Braun Preis 1980 abschließt. Nach freiberuflicher Tätigkeit als Designer eröffnet er 1983 sein Designbüro in Eislingen, mit dem er dann 2007 nach Göppingen umzieht.

Bis heute erhielt sein Büro mehr als 50 internationale Designpreise, darunter:
Best Of Neocon, Chicago
Good Design Award, Chicago Red Dot, Essen
Niederländischer Möbelpreis, Amsterdam
Roscoe Design Award, New York
Design Center, Stuttgart
iF Design-Award, Hannover

Von 1981 bis 1989 war er Lehrbeauftragter an verschiedenen Designhochschulen in Berlin, London und schließlich in Schwäbisch Gmünd.

Kundenmeinungen

Gesamtbewertung
22.163 Bewertungen
  • 09.01.2012
    Würden Sie Chairholder weiterempfehlen bzw. wieder bei Chairholder kaufen?
    Empfehlungen wurden bereits im Verwandten- und Bekanntenkreis ausgesprochen Frau Lesch aus Bergisch Gladbach
  • 10.02.2013
    Wie bewerten Sie das Preis-Leistungs-Verhältnis von Chairholder?
    Qualität hat seinen Preis. Frau Knop aus Großnaundorf
  • 09.11.2011
    Wurden Ihre Erwartungen insgesamt erfüllt?
    Durchaus Ein Kunde aus Werdohl
  • 10.02.2013
    Wurden alle Ihre Fragen schnell und kompetent beantwortet?
    ja Frau Knop aus Großnaundorf