Menü
+49 (0)7181.9805-115 Warenkorb
Mehr Chairholder OBJECT CONSULTING LIVING

due

Brunner

Beim abgebildeten Produkt handelt es sich um ein Beispiel. Es stimmt daher in der Regel nicht mit dem von Ihnen konfigurierten Produkt überein.
Beschreibung
  • Klassicher Bistrostuhl, ungepolstert
  • Gestell Buchenholz, Farbe Wenge gebeizt
  • Sitz- und Rückenschale in Kunststoff, Farbe wählbar
  • Kunststoffgleiter
Weitere Informationen
Details
Zustand:

Neuware, original verpackt

Lieferzeit:

ca. 4 - 6 Wochen

ab 389,00€
inkl. MwSt. & Versand
Material Sitz und Rücken:
Bitte wählen schliessen ändern
  • Schlamm
  • Weiß
  • Anthrazitgrau
  • Rot
  • Lindgrün
  • Aquamarine
  • Gelb

Sie haben besondere Wünsche oder Fragen?

Kontaktieren Sie uns und profitieren Sie von unserem persönlichen und individuellen Service: +49 (7181) 9805-115.

Weitere Informationen

Maße und Downloads
Downloads
Produktgeschichte

Brunner due - die Neuinterpretation des klassischen Bistrostuhls

due als klassischser Bistrostuhl

due als klassischser Bistrostuhl

due ist mit Verbindungstechniken aus dem klassischen Tischlerhandwerk gefertigt. Die Serie überzeugt mit modernen, zeitgemäßen Proportionen, raffinierten Details und neuen überraschenden Materialkombinationen. Das Gestell des Vierfußstuhls ist aus Buche- Massivholz, Sitz und Rücken sind aus pflegeleichtem Kunststoff. Das Verbindungselement von Kunststoffrücken und Holzgestell hat immer die gleiche Farbe wie das Rückenelement. Das Gestell aus massivem Buchenholz ist in verschiedenen Beiztönen erhältlich. Für Sitz und Rücken stehen sieben verschiedene Farben zur Auswahl. Durch die verschiedenen Beiztöne für das Buchenholzgestell und die vielen möglichen Sitz- und Ru?ckenfarben passt due in die unterschiedlichsten Gestaltungskonzepte.

Die organisch geschwungenen Armlehnen fügen sich perfekt in die Gestellstruktur ein.

due in verschiedenen Variationen

due in verschiedenen Variationen

Die starken ergonomischen Verformungen von Sitz und Rücken ergeben trotz überschaubarer Maße einen einzigartigen Sitzkomfort. Besonders gelungen sind auch die organisch geschwungenen Armlehnen, die sich wie selbstverständlich an die Gestellstruktur anschmiegen. Passend dazu: der due-Tisch. Er hat eine innenliegende Säule aus Stahl, die mit Schichtholz ummantelt ist. Die nach oben auseinanderstrebende Säule bietet eine eigene Optik, die Dynamik und Stabilität vereint. Die Tische gibt es in runder oder quadratischer Form. Passend dazu ist die weiß pulverbeschichtete Bodenplatte aus Stahl ausgeführt: entweder kreisförmig oder quadratisch.
due mit schwarzer Rückenlehne und Sitzschale

due mit schwarzer Rückenlehne und Sitzschale

due in verschiedenen Variationen

due in verschiedenen Variationen

Oberste Prämisse ist immer die ‚Suche nach dem Genialen’, der Weg eine Synthese aus Funktionalität und Poesie

Oberste Prämisse ist immer die ‚Suche nach dem Genialen’, der Weg eine Synthese aus Funktionalität und Poesie

Der Designer - Wolfgang C.R. Mezger

Oberste Prämisse ist immer die ‚Suche nach dem Genialen’, der Weg eine Synthese aus Funktionalität und Poesie
Wolfgang C.R .Mezger

Wolfgang C.R .Mezger

Sein Motto und seinen Anspruch realisiert Wolfgang C.R. Mezger mit einem kleinen Team qualifizierter Designer. Tätigkeitsschwerpunkte des Industrie-Designers sind die Bereiche Public Design, Haushalt, Küche, Bad, Büro und Objekt.

Wolfgang C.R. Mezger beginnt nach einer Ausbildung zum Typographen und verschiedenen musikalischen Projekten ein Designstudium an der Hochschule für Gestaltung, Schwäbisch Gmünd, das er 1979 mit Erfolg sowie einer Auszeichnung beim Braun Preis 1980 abschließt. Nach freiberuflicher Tätigkeit als Designer eröffnet er 1983 sein Designbüro in Eislingen, mit dem er dann 2007 nach Göppingen umzieht.

Bis heute erhielt sein Büro mehr als 50 internationale Designpreise, darunter:
Best Of Neocon, Chicago
Good Design Award, Chicago
Red Dot, Essen
Niederländischer Möbelpreis, Amsterdam
Roscoe Design Award, New York
Design Center, Stuttgart
iF Design-Award, Hannover

Von 1981 bis 1989 war er Lehrbeauftragter an verschiedenen Designhochschulen in Berlin, London und schließlich in Schwäbisch Gmünd.

Kundenmeinungen

Gesamtbewertung
22.163 Bewertungen
  • 04.09.2014
    Würden Sie Chairholder weiterempfehlen bzw. wieder bei Chairholder kaufen?
    Ja Ein Kunde aus Worms
  • 15.11.2011
    Wie bewerten Sie das Preis-Leistungs-Verhältnis von Chairholder?
    Der Preis bewegt sich im üblichen Rahmen. Ein Kunde aus Hamburg
  • 29.05.2012
    Wurden Ihre Erwartungen insgesamt erfüllt?
    Bis auf die Terminverschiebung und Information Ein Kunde aus Zürich
  • 07.04.2014
    Wurden alle Ihre Fragen schnell und kompetent beantwortet?
    Durch Mitarbeiter Frau Dietz aus Wien