Menü
+49 (0)7181.9805-115 Warenkorb
Mehr Chairholder OBJECT CONSULTING LIVING

GEMEINSAME HISTORIE VON CHARLES & RAY EAMES

1964 Ehrendoktortitel des Pratt Institute, New York.

1964 – 1965 IBM-Pavillon auf der Weltausstellung in New York.

1969 Teilnahme an der Ausstellung „Qu‘est-ce que le design?“ des Musée des Arts Décoratifs, Paris.

1970 – 1971 Eliot Norton Lehrstuhl für Dichtung an der Harvard University.

1973 Ausstellung „Furniture by Charles Eames“ des Museum of Modern Art, New York.


Weitere Informationen unter www.eamesoffice.com

BIOGRAPHIE

Ray Eames, geborene Kaiser

* 1912 in Sacramento, Kalifornien
1988 in Saint Louis, Missouri


Vor 1933 studierte Ray Kaiser Malerei an der May Friend Bennet School in Millbrook, New York.

Bis 1937 nahm sie an der Hofman School Kurse in Porträtmalerei.

1937 nahm sie an der ersten Ausstellung abstrakter amerikanischer Künstler im Riverside Museum in New York teil.

1940 immatrikulierte sie an der Cranbrook Academy of Art.

1941 Hochzeit mit Charles Eames.

Marken

Charles & Ray Eames Chairholder-News