Besucherstuhl Mera von Klöber

Besucherstuhl Mera von Klöber

Mera - einer für alle

Design: Jörg Bernauer

Mera variiert je nach Wunsch und Anforderung. Vom Teamarbeitsplatz bis zum Chefbüro, vom einfachen Multitalent bis zur edlen Ausstattung reicht der Einsatz. Der Stuhl für alle Anwendungen ist dabei sympathisch und dynamisch.

Verschiedene Varianten der Rückenlehne auf der Basis eines Gestaltungsprinzips bieten einen Baukasten an Möglichkeiten.

Überzeugend durch den markanten Schwung des Rückens fügt sich Mera mit Transparenz und Leichtigkeit in moderne Interieurs. Kluge Technik erleichtert die Benutzung, sorgt für gesunde Dynamik und bietet nachhaltigen Nutzen. Alle Teile sind aus langlebigen, sortenrein trennbaren Materialien gefertigt.
Mera von Klöber

Mera von Klöber

Flexibel Points

warten, beobachten, sehen, ausruhen, pausieren, lesen

Besucherstühle haben flexiblen Nutzen. Sie stehen bereit für Wartende, rücken schnell an den Arbeitsplatz oder dienen entspannenden Pausenzeiten.

Mera Besucherstühle passen an den Arbeitsplatz, in die Empfangs- oder Wartebereiche sowie in Besprechungszimmer. Sie ergänzen die durchgängige Ästhetik der Mera Stuhlfamilie zu einer Kultur des Sitzens.

Der Stuhl für jede Arbeitssituation

lesen, schreiben, denken, recherchieren, bearbeiten, telefonieren

Mera Bürostühle passen in Form, Farbe, Funktion und Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie sichern vorzügliches Sitzen durch ihre gesunde Dynamik. Funktional schnell nachvollziehbar beweist sich der charmante Stuhl im Büroalltag.

Mera in weiß-grau oder schwarz steht mit Kunststoffrücken sowie mit dem innovativen Netz zur Wahl. Der Netzrücken kann zusätzlich mit einer stofflichen Netzauflage versehen werden.

Work Station

denken, produzieren, kreieren, telefonieren, recherchieren

Der persönliche Arbeitsplatz ist Ort des Rückzugs und der Konzentration. Hier entstehen neue Ideen, werden Ansätze geprüft und überarbeitet. Der menschliche Ort für die individuelle Büroarbeit fördert die Gesundheit, motiviert, belebt und trägt damit zum Erfolg des Unternehmens bei. Mera in passendem weiß-grau kommt für die Work Station als Vollpolster-Version zum Einsatz und harmoniert optisch mit der Netzausführung.

Mera stützt und fördert dynamisches Sitzen. Seine Qualitäten empfehlen den Bürostuhl für Arbeitsplätze aller Bereiche. Stimmige Varianten bieten Spielraum für Differenzierungen. Die Variante mit rundum gepolstertem Rücken vermittelt Wärme, Komfort und Bequemlichkeit für langes Sitzen in wechselnden Positionen.
Der Netzrücken von Mera ist eine Weltneuheit. Der dynamische Rücken, gefertigt in Drei-Komponenten-Technik, verleiht dem Bürostuhl ein besonderes Auftreten und wertet durch seine gesunden Qualitäten zugleich den Arbeitsplatz nachhaltig auf.

Das Maschenbild des Rückens von Mera Network folgt in seiner Geometrie den Köperformen. Größere Maschenweiten stehen für größere Flexibilität, kleine Maschen stützen stärker. Der Rücken ist in einem Stück gefertigt für ein homogenes Erscheinungsbild.

Alle Ausführungen zeichnet der markante Schwung im Rücken aus, ein Zeichen für das übergreifende Design sowie die intelligenten Funktionen der Stuhlfamilie. Ihre vielen Varianten bieten einen Baukasten an Möglichkeiten.

Mera von Klöber

Mera von Klöber

Mera von Klöber

Mera von Klöber

Metting Places

besprechen, verhandeln, planen, abstimme, präsentieren

Der Besprechungsbereich bietet angenehmen Platz für Verhandlungen, Abstimmungen und offizielle Runden.

Mera Besucherstühle mit Kunststoff-, Netz- oder Polsterrücken zeichnen sich durch ihr komfortables Volumen aus. Klarheit und Präzision bestimmen den Eindruck. Die geschlossenen Armlehnen führen ihre Linien nahtlos weiter zu Rücken und Gestell.
Meetingplace Mera von Klöber

Meetingplace Mera von Klöber

Mera von Klöber

Mera von Klöber