Mit Hilfe von MRI- und EMG-Messungen wurde nachgewiesen, dass die Nutzung der Vorwärtsneigung eine größere Aktivität der Muskulatur im Bereich von Bauch , Hüfte und Rücken zur Folge hat und alle Segmente der unteren Wirbelsäule in Bewegung bringt.

Schlussfolgerung: Gesundheitsschäden kann durch dynamisches Sitzen eindeutig vorgebeugt werden, wobei die Vorwärtsneigung des Sitzes einen besonders positiven Effekt hat.
ID Chair Concept: Gut für das Wohlbefinden...

ID Chair Concept: Gut für das Wohlbefinden...

Studie des Institut für Biomechanik der ETH Zürich

Studie des Institut für Biomechanik der ETH Zürich

Die ID Chairs tragen die Umweltlabels «Blauer Engel für emissionsarme Polstermöbel» und «GREENGUARD Certified».

Die ID Chairs tragen die Umweltlabels «Blauer Engel für emissionsarme Polstermöbel» und «GREENGUARD Certified».

ID CHAIR CONCEPT: Gut für die Gesundheit...

Eine neue, patentierte Stuhlmechanik erlaubt dem ID Chair Concept erstmals Vorwärts- und Rückwärtsneigung mit synchronisierter Gewichtseinstellung. Sie unterstützt das dynamische Sitzen über den gesamten Bewegungsablauf und stellt sich automatisch auf das Gewicht des Nutzers ein. Die Feinjustierung erfolgt mit maximal zwei Umdrehungen einfach und schnell. Auch alle anderen Funktionen können intuitiv in sitzender Position bedient werden.

ID CHAIR CONCEPT: Gut für das Wohlbefinden...

Architekturpsychologen haben den Zusammenhang zwischen Bürogestaltung, Wohlbefinden und Leistung der Beschäftigung nachgewiesen: Wer sich wohlfühlt, ist motivierter und produktiver.

... sagt auch die ETH Zürich!

Das Institut für Biomechanik der ETH Zürich - eine der weltweit führenden Hochschulen - hat das ID CHair Concept einer Studie unterzogen, die belegt, dass der Stuhl ideal auf den einzelnen Nutzer abgestimmt werden kann und dass die Synchronmechanik auch in der Vorwärtsneigung gewichtsabhängig wirkt. Dies sichert die richtige Haltung von Becken und Wirbelsäule bei vorgeneigten Arbeiten.
Der ID Chair trägt seinen Teil dazu bei und verbindet technische Präzision mit organischer Weichheit. Er ist der zeitgenössische Ausdruck eines Bürodrehstuhls - und bietet eine zurückhaltende Ästhetik. Ein breites Farbspektrum ergänzt das verbreitete Schwarz um zahlreiche helle Töne, die der Transparenz und Wohnlichkeit moderner Büros entsprechen.