Abschied von der Monotomie. Normen diktieren, wie Dinge auszusehen haben. Ironischerweise schaffen es stets jene Objekte zum Erfolg, die sich gängigen Vorstellungen entziehen. Das Beispiel Architektur. Neue Formensprachen durchbrechen die Monotomie. Genau wie die zeitgenössische Architektur drückt Züco Conte den Aufbruch in die Moderne aus. Und motiviert mit der frischen Ausstrahlung zu persönlichen Bestleistung.

Züco Conte Netz Leicht, transparent und erotisch. So präsentiert sich Züco Conte in der AUsführung mit Strickgewebe. Die lufttige Optik nährt den Reiz dieses dynamischen Zeitgenossen im Büro. Die grossen, beweglichen Armauflagen lassen sich in Höhe wie Breite stufenlos an jede Körpergrösse individuell anpassen. Optional kann die Auflage in Winkel und Tiefe eingestellt werden. So entlastet die Armlehne die gesamte Schulterpartie und erhöht erst noch den gesamtheitlichen Sitzkomfort nachhaltig.

Im Detail zeigt sich wahre Grösse. Die äussere Schönheit von Züco Conte reflektiert die inneren Werte. Weder Kleb- noch Verbundstoffe gelangen hier zum Einsatz. Nur sortenreine, reziklierbare Materialien verarbeitet die Bürositzmöbel-Manufaktur Züco.