Bisley jetzt bei Chairholder!

Bisley Office Furniture ist ein britischer Hersteller von Stahlmöbeln für das Büro. Mit über 1000 Beschäftigten an den Standorten Bisley, Surrey und Newport, Wales genießt Bisley Weltruf.

Bisley Neuheit Bite

Bisley Neuheit Bite

BISLEY GESCHICHTE

In den vergangenen zwanzig Jahren hat Bisley sowohl seine Produktpalette als auch sein Vertriebsnetz erweitert und exportiert zwischenzeitlich in mehr als 60 Länder. Das Unternehmen ist der größte Hersteller von Büromobiliar in Großbritannien und erzielt weltweit einen Umsatz von über 120 Mio. Euro. Bisley ist ein privat geführtes Unternehmen, das 1931 vom Vater des derzeitigen Eigentümers Anthony Charles Brown gegründet wurde.Anfänglich stellte das Unternehmen eine Reihe von Sonderprodukten aus Stahlblech her und begann dann 1946 mit der Herstellung von Papierkörben aus Stahl, dem ersten Produkt für die Büroausstattung bei Bisley überhaupt. Das Unternehmen wuchs stetig. Im Jahr 1981 wurde der erste Hängeregistraturschrank produziert. Der Erfolg des klassischen Hängeregistraturschrankes mit vier Schubladen von Bisley eröffnete somit die Möglichkeiten für die Innovationen, die Bisley seither vorangetrieben haben.

Bisley Sortiment

Bisley Sortiment

PHILOSOPHIE

In den Werken in Bisley und Newport mit einer Gesamtfläche von 64.000 m2 werden pro Woche insgesamt mehr als 35.000 Möbelstücke produziert. Bisley setzt hierbei modernste Herstellungsverfahren ein, von betriebseigener Werkzeugherstellung über computergestütztes Design bis hin zum maschinellen Präzisionsabkanten und Laserschneiden sowie dem Einsatz von vollautomatischen Pulverbeschichtungsanlagen. Bisley reinvestiert 100% des Gewinns in das Unternehmen. Seit 1989 wurden über 80 Mio. Euro reinvestiert. Unser Ziel ist es, die Grenzen einer Produktionsqualität von Weltklasse kontinuierlich auszuweiten. Mit dieser Philosophie gelang es Bisley Office Furniture zum europaweit größten Hersteller von Stahlschränken zu werden.