terminal 7300 von kusch + co.

terminal 7300 von kusch + co.

terminal 7300 von kusch + co.

terminal 7300 von kusch + co.

terminal 7300 von kusch + co.

terminal 7300 von kusch + co.

terminal 7300 von kusch + co.

terminal 7300 von kusch + co.

Airport-Seating in neuer Dimension: 7300 Terminal.

Die Shopping-Bereiche auf den internationalen Airports gewinnen zunehmend an Bedeutung. Und wie sich so die Flughäfen verändern, verändern sich dort auch die Welten des Sitzens. Als ein führender Hersteller von Wartebänken - mehr als 100.000 Sitzplätze auf rund 120 Flughäfen weltweit - stellt Kusch+Co mit dem Programm 7300 Terminal eine bemerkenswerte Sitzmöbelgeneration vor. Mehr noch, ein neues Konzept des Sitzens. Denn angenehmer sitzen ist auch eine Kontaktfrage. Weniger Sicht- und Blickkontakt tragen dazu bei, sich unbeobachteter und geschützter zu fühlen. Neuartige Insellösungen statt klassischer Reihen machen dies möglich und setzen zugleich attraktive architektonische Akzente. Besonders gedacht auch zur Aufstellung in den Umsatz bringenden Shopping-Bereichen, wo man gerne verweilt und Wartezeiten überbrückt. Mit einer Länge von ca. 300 cm und einer Tiefe von ca. 125 cm bieten die voll umpolsterten Inseln bis zu 8 bequeme Sitzplätze. Es gibt sie in mehreren Varianten. In puristisch-geradliniger Form, als harmonische Ellipse oder als Oval. Durch Ansetzen von Zusatzelementen kann das Oval zu einer "endlosen" Inselkette ausgebaut werden. Stabil, standfest und mit bestem Sitzkomfort sind die neuen Insellösungen ganz auf hohen Gebrauchsnutzen ausgelegt.