In einer Vielfalt von Materialien und skulpturalen Formen verkörpern George Nelsons Uhren das Lebensgefühl der 50er Jahre. Seine Tisch- und Wanduhren sind auch heute noch eine erfrischende Alternative zu gewöhnlichen Zeitmessern. Das Vitra Design Museum legte eine Reedition der bei Sammlern begehrten Entwürfe in orginalgetreuer Form wieder auf. Kollektion Vitra Design Museum.

George Nelson
Produkte: Coconut Chair & Footstool | Daybed | Desk Clocks | Home Desk | Marshmallow Sofa | Nelson Bench | Nelson Tables | Tray Table | Wall Clocks | Zoo Timers


* 1908 Hartford, Connecticut, USA
+ 1986 New York, USA
1931: Architekturdiplom an der Yale University
bis 1934: Studium an der Amerikanischen Akademie, Rom
ab 1936: Architekturbüro in New York zusammen mit William Hanby
1935-1944: Chefredakteur der Zeitschrift "Architectural Forum"
1946: Gründung eines eigenen Büros für Architektur und Industriedesign
1957: Beginn der Zusammenarbeit mit Vitra
1968: Schreibmaschine "Editor" für die Firma Olivetti
1983: Gestaltung der Ausstellung "Design since 1945" im Philadelphia Museum of Art
1988: Re-Edition seiner Entwürfe "Coconut Chair" und "Marshmallow Sofa" für Vitra
1999: Re-Edition des Nelson Perch für Vitra