Tip Ton setzt neue Massstäbe in Sachen dynamisches Sitzen...

und definiert eine neue Typologie: den Vollkunststoffstuhl, der nach vorne geneigt werden kann. Aus der Normalposition neigt sich Tip Ton nach vorne, dann arretiert der Stuhl weich in der Vorwärtsposition. Diese Sitzposition, bislang mechanischen Bürostühlen vorbehalten, richtet Becken und Rückgrat auf und verbessert so die Durchblutung. Tip Ton ist das erste Produkt aus der Zusammenarbeit von Vitra und BarberOsgerby.
Tip Ton von vitra

Tip Ton von vitra

Tip Ton definiert eine neue Stuhl-Typologie:

den nach vorne neigbaren Vollkunststoffstuhl. Sein Name deutet die charakteristische zweifache Sitzerfahrung an - aus der Normalposition lässt sich Tip Ton nach vorne kippen, wo der Stuhl um einige Grad geneigt stehen bleibt. Die Innovation hinter dieser auf den ersten Blick einfachen Aktion besteht in den vorne um neun Grad ansteigenden Bodenkufen. Die vorgeneigte Sitzposition, die bislang mechanischen Bürostühlen vorbehalten war, richtet Becken und Rückgrat auf und verbessert so die Durchblutung der Bauch- und Rückenmuskulatur. Dank seines markanten Aussehens passt Tip Ton hervorragend an den Esstisch, ins Heimbüro, in Restaurants sowie in Konferenz- und Meetingbereiche oder Bildungseinrichtungen.
Tip Ton von vitra im Einsatz

Tip Ton von vitra im Einsatz

der Tip Ton von vitra ist am Boden 4-fach stapelbar

der Tip Ton von vitra ist am Boden 4-fach stapelbar