<b>Das COR Haus.</b> Showroom, Ausstellung für Objektmöbel und Sammlungen aus der Designgeschichte. Das COR Haus.
Showroom, Ausstellung für Objektmöbel und Sammlungen aus der Designgeschichte.
<b>Das COR Haus.</b> Showroom, Ausstellung für Objektmöbel und Sammlungen aus der Designgeschichte. Das COR Haus.
Showroom, Ausstellung für Objektmöbel und Sammlungen aus der Designgeschichte.
Das COR Haus.
Showroom, Ausstellung für Objektmöbel und Sammlungen aus der Designgeschichte.

<b>Das COR Haus.</b> Showroom, Ausstellung für Objektmöbel und Sammlungen aus der Designgeschichte.

DIE NEUHEITEN IM COR HAUS.

Als im Juni 2015 die gemeinsamen Ausstellungsaktivitäten von COR und interlübke in Rheda-Wiedenbrück endeten, entschloss sich Leo Lübke, Geschäftsführender Gesellschafter COR und Eigentümer der Immobilie an der Hauptstraße 74, sofort, das Haus als exklusives COR Markenzentrum weiterzuführen. Dessen Nutzungskonzept ist durch eine neue Objekt-Ausstellung sowie die Kunstgalerie Hoffmann und die Anwaltskanzlei Wrede als Mieter eines Teilbereiches erweitert worden. „Wir erreichen ein größeres Publikum durch adäquate Zielgruppen aus der Kunst und Wirtschaft. Architekten und Planern wiederum bieten wir erstmals ein großzügig gestaltetes Forum mit der neu geschaffenen Fachausstellung für den Objektbereich. Auf diesen entfallen 2015 immerhin rund 15 Prozent des Gesamtjahresumsatzes von 36,7 Mio. Euro.“

DIE COR SAMMLUNG.

EINBLICKE IN DIE PRODUKTION UND MEHR ÜBER DEN OBJEKT- UND LIVINGBEREICH VON COR.